KULTUR

Stadtgebeat lädt zur größten Weihnachtsfeier Gelsenkirchens

„Stadtgebeat“ heißt das neue Format der Insane Urban Cowboys, die Premiere findet am 22. Dezember statt. Los geht es mit dem Auftakt "Willkommen im Stadtgebeat" von 18-22 Uhr auf dem Heinrich-König-Platz.

Eines ist für den Dezember typisch: Weihnachtsfeiern. Egal ob am Arbeitsplatz, im Verein oder mit der Familie, jeder kennt sie. Was die Insane Urban Cowboys sich mit ihrem neuen Format „Stadtgebeat“ vorgenommen haben, sticht jedoch aus der Reihe: „Wir wollen mit der ganzen Stadt zusammen Weihnachten feiern. Unser Plan ist es daher, die größte Weihnachtsfeier Gelsenkirchens auf die Beine zu stellen. Wir wollen mit unserem Format einen gebührenden Auftakt hinlegen,“ so Lukas Günther, einer der drei Köpfe hinter dem neuen Format Stadtgebeat. Was das konkret heißt erläutert Marius Rupieper: „Wir wollen am 22. Dezember von 18 bis 22 Uhr die ganze Stadt auf dem neugestalteten Heinrich-König-Platz zusammenkommen lassen. Unsere Stadtgebeat-DJs Action Dobbson und Lukas Tronecker sorgen für Beats, Getränke und Speisen bieten wir natürlich auch an.“

Doch wenn die Lichter am kommenden Freitag um 22 Uhr auf dem Heinrich-König-Platz ausgehen, geht es für Stadtgebeat noch in die zweite Runde. Mit neuen Reihe „Clubbing Home for Christmas“ will das Stadtgebeat-Trio tanzbare Beats in Gelsenkirchener Locations verankern, weiß Daniel Dobbrick zu berichten: „Auch wenn Gelsenkirchen inzwischen eine durchaus vorzeigbare Kneipenszene vorweisen kann, fehlt es an wirklichen Club-Alternativen. Das wollen wir ändern. Mit ‚Clubbin Home for Christmas‘ verwandeln wir zwei Gelsenkirchener Gastro-Locations an einem Abend in Clubs.“ Mit am Bord sind beim Auftakt die Rosi Gelsenkirchen (Weberstraße 18) und BangBangBurgers&Beer (Weberstraße 72). Musikalisch stehen die Locations dabei für jeweils unterschiedliche Richtungen: Während im BangBang-Burgerladen elektronische Beats mit den DJs Markus San und dem BangBang-Soundsystem präsentiert werden, legen in der mit DJ Upset, Lenkman und Action Dobbson HipHop-Acts auf. Die Karten im Vorverkauf waren bereits nach wenigen Stunden vergriffen. Eine limitierte Auflage von „Clubbing Home for Christmas“-Karten werden beim Stadtgebeat-Auftakt am 22. Dezember ab 18 Uhr, für 9 Euro auf dem Heinrich-König-Platz verkauft. Hierbei wird jedoch maximal ein Karte pro Person rausgegeben.

Die Teilnahme an der größten Weihnachtsfeier Gelsenkirchens auf dem Heinrich-König-Platz ist kostenlos. Das Event wird von der Stadtmarketing-Gesellschaft und von der König Pilsener-Brauerei unterstützt.

enter image description here