AKTUELLES

Zollverein-Eisbahn öffnet am 4. Dezember

Essen. In diesem Winter verwandelt sich das Gleisbett vor der Koksofenbatterie auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein vom Samstag, 4. Dezember 2021, bis Sonntag, 9. Januar 2022, wieder in eine 150 Meter lange Eisbahn und damit in einen der wohl spektakulärsten Orte zum Schlittschuhlaufen.

Zu Betriebszeiten wurde in der damals größten Zentralkokerei Europas Steinkohle in den riesigen Öfen zu hochwertigem Koks veredelt, rund um die Uhr herrschten Temperaturen über 1000 Grad Celsius. Dieser Tage sind eher Mütze und Handschuhe gefragt. Vor der einzigartigen Kulisse können große und kleine Schlittschuhläuferinnen und Schlittschuhläufer nun über eine fast 1500 Quadratmeter Eisfläche flitzen.

Wie aktuell bei allen organisierten Freizeitaktivitäten auf Zollverein, gilt für die Eisbahn die 2G-Regel: Zutritt bekommen nur Personen, die gegen das Coronavirus vollständig geimpft oder genesen sind. Das gilt auch für das Winterdorf direkt neben der Eisbahn. Bei einem Heißgetränk oder einem Imbiss kann hier an stimmungsvollen Ständen verweilt werden. In den Wartebereichen besteht Maskenpflicht.
Neben der Eisbahn steht eine eigene Fläche zum Eisstockschießen zur Verfügung. Familien, Firmen oder andere Gruppen, die unter freiem Himmel gemeinsam Zeit damit verbringen wollen, ihre „Stöcke“ möglichst nah an die „Daube“ zu bringen, werden gebeten, unter eisbahn@zollverein.de eine Reservierung vorzunehmen.

In dieser Saison findet keine Eisdisco statt. Es wird darauf geachtet, dass die Gäste sich so verteilen, dass Abstände eingehalten werden können. Die Stiftung Zollverein hat ein umfassendes Hygienekonzept erarbeitet, um die Eisbahn gemäß der Coronaschutzverordnung des Landes durchführen zu können. Es kann kurzfristig zu Änderungen der Hygienemaßenahmen kommen, es gelten die vor Ort kommunizierten Regeln.

Wer keine eigenen Schlittschuhe hat, kann vor Ort welche leihen.

Die Öffnungszeiten der Zollverein-Eisbahn sind: Montag bis Freitag zwischen dem 04. und 23. Dezember von 15:00 bis 20:00 Uhr und zwischen dem 26. Dezember und 09. Januar von 10:00 bis 20:00 Uhr. An Samstagen von 10 bis 22 Uhr, an Sonntagen von 10 bis 20 Uhr. Heilig Abend, am 1. Weihnachtstag und Silvester (24., 25. und 31. Dezember) bleibt die Eisbahn geschlossen. Am 2. Weihnachtstag und Neujahr (26. Dezember und 01. Januar) von 13:00 bis 20:00 Uhr.

Veranstaltung: Zollverein-Eisbahn.
Zeit: 04.12.2021 – 09.01.2022; 24., 25. und 31. Dezember geschlossen.
Ort: Kokerei-Zollverein, UNESCO-Welterbe Zollverein, Essen.
Eintritt: 8 Euro, erm. 6 Euro. Abend-, Gruppen- und Familienvergünstigungen verfügbar.
Tickets: vor Ort.