AKTUELLES

DAS MIR ADVENTSSINGEN GEHT ONLINE

Das Adventssingen im Foyer des Musiktheater im Revier mit Blick auf den stattlichen Weihnachtsbaum vor abendlichem Stadtpanorama gehört zu den liebevoll gepflegten Traditionen im vorweihnachtlichen Gelsenkirchen. Deshalb fiel es besonders schwer, die vier geplanten Adventssingen auch dieses Jahr absagen zu müssen, um nicht die Sicherheit unseres Publikums zu gefährden.

Ganz ohne diese Tradition wäre es aber einfach kein richtiges Weihnachten und so lädt das Musiktheater im Revier zum Mitsingen im virtuellen Raum. Am Freitag, 17. Dezember 2021, 18.00 Uhr geht die digitale Version des Adventssingens online. Zahlreiche Ensemblemitglieder haben sich zusammengefunden, um solo und im Ensemble einige der schönsten und beliebtesten Weihnachtslieder zu präsentieren. Am Klavier werden sie begleitet von Korrepetitorin Yuna Saito. Die Moderation übernehmen die Schau- und Puppenspieler Merten Schroedter und Daniel Jeroma, die Weihnachtsgeschichte wird von Britta Schünemann, Leiterin der Theaterpädagogik am MiR, gelesen.

Das MiR Adventssingen ist ab dem 17. Dezember um 18 Uhr kostenfrei und dauerhaft abrufbar unter mir.ruhr/adventssingen


----------