VERANSTALTUNGEN

Classic Days – Top Event für Oldtimer-Fans in Düsseldorf vom 5. Bis 7. August 2022

Düsseldorf. Im Presseclub der Messe Düsseldorf wurden Einzelheiten zu den Classic Days vorgestellt, die in 2022 erstmals in Düsseldorf stattfinden. Für Auskünfte standen Marcus Herfort als Vorstand des Classic Days e.V., Wolfram N. Diener, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf und Mehdi Schröder in seiner Funktion als Vorstand der Destination Düsseldorf zur Verfügung.

Alle drei freuten sich sichtlich auf die große Sommer-Gartenparty mit Picknick im Grünen auf dem während der Classic Days zum „Green Park“ umbenannten P1 des Park-Areals der Messegesellschaft. Herfort hob die logistischen Vorteile von der Infrastruktur am Platz selbst über seine ideale Erreichbarkeit über die Autobahn A44 bis zur Anbindung an den ÖPNV über die Stadtbahn-Endhaltestelle Messe/Arena hervor und bedankte sich für den angenehmen Umgang bei den Planungen seitens der Messe. Wolfram Diener erläuterte, wie gut die Classic Days seines Erachtens in die Entwicklung der Messe zu einem führenden Standort für „Mobilität“ passten. Die mobile Freizeit ist bereits mit den beiden internationalen Leitmessen Boot und Caravan Salon in Düsseldorf verankert. Überdies öffneten die Classic Days als Sympathieträger die Messe Richtung der Stadt, denn viele Bürger würden gar nicht recht wissen, welche Potenziale in der Messe schlummern. Sie assoziierten das Terrain meist mit geschlossenen Veranstaltungen für Fachpublikum. Diener verwies auch auf die Erfahrung, die die Messe Düsseldorf mit dem Bespielen des Parkgeländes habe, beispielsweise während des Caravan-Salons, bei dem hier regelmäßig der größte temporäre Campingplatz Europas entstehe.

Mehdi Schroeder verwies für die Destination Düsseldorf, der seit Neuestem auch die Classic Days angehören, auf die Erfahrung der Stadt als Oldtimerstadt und führte dazu die „Tour de Düsseldorf“ mit 150 französischen Oldtimern an, die gerade erst während des Frankreich-Festes wieder stattgefunden habe. Im Übrigen verspricht er sich positive Impulse für die Düsseldorfer Wirtschaft, insbesondere für Hotellerie und Gastronomie, die die Teilnehmer und Besucher der Classic Days, die zum Teil von sehr weit her anreisen, in die Stadt tragen würden. Das entspannte Oldtimer-Picknick der Classic Days reihe sich hervorragend in die vielfältigen touristischen Angebote der Stadt, die von Schauinsland Jazz Rallye über die größte Kirmes am Rhein bis hin zum Frankreichfest reichten.

Marcus Herfort erläuterte dann noch anhand einer Planskizze die verschiedenen Themenwelten, die Classic Days-Besucher mit auf eine Zeitreise durch 135 Jahre Automobilgeschichte nehmen werden. Mit Verweis auf den soeben überreichten NRW-Staatspreis an Michael Schumacher wies er darauf hin, dass der Formel-1-Benetton dieses deutschen Rennsport-Idols während der Classic Days zu erleben sein werde. Vorgänger und Wegbegleiter Michael Schumachers wie Jochen Mass, Derek Bell oder Rallyelegende Harald Demuth werden während der Classic Days Fahrzeuge pilotieren. Zu den Ausnahme-Exponaten werden außerdem der Mercedes-Simplex von 1901 gehören, dem die aktuelle, volldigtale E-Studie Vision Simplex zur Seite stehen wird. Diese Paarung zeige ganz gut, was die Classic Days ausmacht: Mobilität von vorgestern bis übermorgen in ihrer ganzen Bandbreite darzustellen. Die gleiche Thematik bedient in ganz anderer Weise zweifellos auch das originale Filmauto aus „Zurück in die Zukunft“, auf den Classic Days flankiert von rund drei Dutzend weiterer DeLorean DMC 12, diese dann ohne Flux-Kompensator. Nicht müde wurde Herfort allerdings, darauf hinzuweisen, dass die Classic Days nicht nur für Technikfreaks gemacht würden: Als Lifestyle Event sind sie vielmehr ein Gesamtkunstwerk, zu dem die Menschen in ihren historisch korrekt zum Baujahr der Autos passenden Outfit zählten, die vielen liebevollen Accessoires und Picknick-Ausstattungen, das Angebot an Automobilia von Büchern über Hüte bis zu alten Übersee-Koffern. Dazu passt, dass bei den Classic Days Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre im Familienticket enthalten sind, denn die Classic Days bieten ein vollen Tagesprogramm für die ganze Familie – jeden Tag vom 5. Bis 7. August 2022.

Alle Infos unter www.classic-days.de